Champions League Viertelfinale: Teams, Auslosung, Termine und weitere Infos

Acht Teams sind noch in der Champions League 2016/17 dabei: Dreimal Spanien, zweimal Deutschland, je einmal England, Italien und Frankreich. Wir werfen einen Blick auf das kommende Viertelfinale bzw. auf die heute (Freitag) stattfindende Auslosung.

https://twitter.com/UEFAcom_de/status/842666368361271296

Bayern – Dortmund im Viertelfinale?

Aus Deutschland sind noch der FC Bayern München und Borussia Dortmund in der Königsklasse vertreten. Die Bayern zeigten im Achtelfinale mit zwei 5:1-Siegen gegen den FC Arsenal beeindruckend, dass sie zum Kreis der Favoriten auf den diesjährigen Titelgewinn zählen können. Doch auch der BVB ist nicht völlig aussichtslos; immerhin bot man in der Vorrunde Real Madrid erfolgreich die Stirn und zeigte auch im Rückspiel des Viertelfinals gegen SL Benfica eine starke Leistung.

Die drei spanischen Top-Teams

Doch man sollte die Rechnung nicht ohne die spanischen Teams machen: Real Madrid ist der Titelverteidiger und ist immer für einen Titelgewinn gut. Atlético Madrid stand in der letzten Saison im Finale, konnte in der Vorrunde gegen Bayern München gewinnen und ließ Bayer Leverkusen im Achtelfinale auch keine große Chance. Besonderes Augenmerk darf aber sicher auf den FC Barcelona gelegt werden: Nach der 0:4-Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel gegen Paris hatten viele schon das Ende der Ära Iniesta, Messi  und Co. kommen sehen. Im Rückspiel im heimischen Camp Nou folgte dann ein beeindruckende 6:1-Sieg, so dass Barça nun doch überraschend im Viertelfinale steht – ein Sieg dieser Art kann Kräfte freisetzen, die auch zum Titelgewinn befähigen können.

„Königsklassen“-Neuling Leicester City

Auch bei den übrigen drei Vertretern im Wettbewerb dürfen keine Spaziergänge erwartet werden: Juventus Turin ist immer ein unangenehmer Gegner (insbesondere aus Sicht von Borussia Dortmund) und ließ im Achtelfinale gegen Porto auch selten Zweifel aufkommen, dass man die stärkere Mannschaft ist.

Leicester City rettete ein wenig vom Glanz der vergangenen Saison in die gegenwärtige Spielzeit. Nach der schmeichelhaften 1:2-Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel gegen Sevilla hätte man nicht damit gerechnet, dass es die Engländer mit einem 2:0-Sieg im Rückspiel noch ins Viertelfinale schaffen.

Und auch das Weiterkommen vom AS Monaco überrascht ein wenig: Nach der 3:5-Niederlage im Hinspiel gegen Manchester City reichte im Rückspiel ein 3:1-Sieg: Manchester und damit Guardiola raus. Monaco ist weiter.

Die Viertelfinalpartien werden am Freitag um 12:00 Uhr ausgelost. Erste Tickets für das Champions League Viertelfinale werden bereits kurze Zeit später über den Zweitmarkt verfügbar sein und damit auch in unseren Preisvergleichen.

Viertelfinale: Die wichtigsten Fragen zur Auslosung

Welche Teams stehen im Viertelfinale?
Atlético Madrid (Spanien)
FC Barcelona (Spanien)
FC Bayern München (Deutschland)
Borussia Dortmund (Deutschland)
Juventus Turin (Italien)
Leicester City (England)
AS Monaco (Frankreich)
Real Madrid (Spanien/Titelverteidiger)

Wann und wo findet die Viertelfinal-Auslosung statt?
Am Freitag, 17. März, um 12:00 Uhr in Nyon (Schweiz).

Welche Vorgaben gibt es bei der Auslosung?
Es handelt sich um eine offene Auslosung, d. h. jeder kann auf jeden treffen, es gibt keine gesetzten Teams und auch Teams aus demselben Nationalverband können aufeinandertreffen. Somit wäre rein theoretisch auch ein Clásico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid oder aber auch das deutsche Pendant dazu (FC Bayern – Borussia Dortmund) denkbar. Die einzige Vorgabe: das Team, das zuerst gezogen wird, bestreitet das Hinspiel zuhause.

Wann wird das Viertelfinale ausgetragen?
Die Viertelfinal-Hinspiele finden am 11. und 12. April statt, die Rückspiele eine Woche später, am 18. und 19. April. Alle Spiele werden um 20:45 Uhr MEZ angestoßen.

Welche sind die weiteren Termine?
Auslosung Halbfinale: 21. April
Halbfinale: 2./3. & 9./10. Mai
Finale: Samstag, 3. Juni, National Stadium of Wales

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.