DFB-Pokalfinale Tickets 2017: Preise und weitere Infos

Das DFB-Pokalfinale 2013/14 fand am 17. Mai 2014 zwischen dem FC Bayern und dem BVB statt (Foto: © kaiser_t / CC BY-NC-ND 2.0 / via Flickr)

Das Finale im DFB-Pokal wird in dieser Saison 2016/17 am 27. Mai (Samstag) im Berliner Olympiastadion ausgetragen. Wie der DFB heute auf seiner Website mitteilt, können sich Fans ab morgen (Donnerstag, 2. März) für Finaltickets bewerben. Der Bewerbungszeitraum estreckt sich bis zum 16 März, läuft also gute zwei Wochen.

Die Tickets für das Finale in Berlin werden in den folgenden drei Preiskategorien angeboten:

Kategorie 1: 130 Euro
Kategorie 2: 95 Euro
Kategorie 3: 70 Euro

Maximal vier Tickets pro Person

Pro Person kann man sich für maximal vier Tickets bewerben. Sollte es mehr Bewerbungen als Tickets geben, kommt es zu einer Auslosung. Ob man bei der Auslosung gewonnen hat, erfährt man dann Anfang April per Mail. In dieser findet der Bewerber die Anzahl, Kategorie und der Preis der Tickets.

Auch Vereine und Firmen können sich um Tickets bewerben, wobei hier die Anzahl auf 50 Tickets beschränkt ist. Für die Bewerbung muss der eigene Briefbogen verwendet werden.

Auch für Rollstuhlfahrer und Sehbehinderte gibt es spezielle Tickets. Die Ticketanfrage muss hier inklusive einer Kopie des Schwerbehindertenausweises über das Bestellformular auf DFB.de gestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.