DFB-Pokal Tickets: Eintracht Frankfurt – Arminia Bielefeld (28.02.2017, Viertelfinale)

Arminia Bielefeld reist im Viertelfinale des DFB-Pokals 2016/17 zum aktuellen Bundesliga-Fünften Eintracht Frankfurt. Ausgetragen wird die Viertelfinal-Begegnung in Frankfurt in der Commerzbank-Arena am Dienstag, 28. Februar, um 18:30 Uhr. 

Die Partie war im Rahmen der „Sportschau Club“ unmittelbar nach dem Abschluss der Achtelfinalbegegnungen vor knapp zwei Wochen gezogen worden, die weiteren Paarungen der durch Popstar und „Glücksfee“ Mark Forster vorgenommenen Auslosung lauten FC Bayern – Schalke 04, Sportfreunde Lotte – Borussia Dortmund und Hamburger SV – Borussia Mönchengladbach. 

Damit bekommt es Frankfurt in der Runde der letzten Acht mit dem einzig noch verbliebenen Zweitligisten zu tun. Frankfurt-Trainer Niko Kovac warnt davor, den Gegner zu unterschätzen: „Die große Gefahr ist, dass man den Gegner zu leicht nehmen könnte. Wir werden uns aber wie gewohnt akribisch vorbereiten und nicht vorschnell vom Halbfinale träumen“, so Kovac.

Anbieter
Ticketpreis*
Hinweise
Viagogo
ab 45,00 €
+ Servicegebühr / Versandkosten
TicketBis Aff DE
ab 80,75 €
+ Servicegebühr
Sportsevents365
ab 94,00 €
+ Servicegebühr / Versandkosten

Bielefeld hat die Möglichkeit, zum vierten Mal in der Klub-Geschichte den Einzug in das Halbfinale zu erreichen, doch dafür muss gegen Frankfurt natürlich ein Sieg her. Ein Blick auf die aktuelle Saisonleistung der beiden Teams und auf den direkten Vergleich (im DFB-Pokal) lädt aber aus Bielefelder Sicht nicht unbedingt zum Optimismus ein. So standen sich Frankfurt und Bielefeld zwei Mal bisher im DFB-Pokal gegenüber, beide Male setzte sich der Bundesligist durch.

Auch in der Liga könnte es für die Arminia besser laufen. Mit nur zwei Siegen aus den letzten zehn Spielen ist das Team von Jürgen Kramny bis auf den vorletzten Platz gefallen, punktgleich mit Tabellenschlusslicht Aue. Immerhin: die vier letzten Teams sind alle punktgleich (18 Punkte), sodass auf jeden Fall noch nichts verloren scheint. Frankfurt wiederum rangiert in der Tabelle der Bundesliga zwar auf Platz 5 und damit auf einem europäischen Platz, doch die Freude dürfte angesichts zweier Niederlagen in Folge (0:3 in Leverkusen und 0:2 zuhause gegen Ingolstadt) derzeit etwas getrübt sein. Den letzten Sieg für Frankfurt gab es übrigens im DFB-Pokal Achtelfinale, wo Hannover 96 mit 2:1 geschlagen wurde.

Infos zu Frankfurt – Bielefeld Tickets für das Spiel am 28.02.2017

Der freie Verkauf für die DFB-Pokal-Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Arminia Bielefeld läuft seit dem 17. Februar. Aktuell sind noch etwas mehr als 10.000 Tickets (bei einer Kapazität von 51.500 Zuschauern) im Ticket Onlineshop verfügbar, die maximale Bestellmenge beträgt dabei 6 Tickets. Arminia-Fans können sich für das Spiel auf einen Sonderzug freuen, den die DSC-Fanbetreuung in Zusammenarbeit mit dem AFC Dachverband anbietet, wobei die ersten 600 Fahrkarten bereits verkauft sind (Stand: 15.02.2017).

Als weitere Bezugsquelle für Frankfurt – Bielefeld Tickets bietet sich der boomende Zweitmarkt an. Aktuelle Preise von Zweitmarkt-Tickets finden Sie in unserem übersichtlichen und täglich aktualisieren Preisvergleich (weiter oben).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.