Tickets: FC Bayern München – FC Arsenal, 15.02.2017, Champions League

Zum vierten Mal seit dem Frühjahr 2013 gastiert der FC Arsenal am 15. Februar 2017 in der Allianz Arena. Und zum dritten Mal handelt es sich beim Duell des FC Bayern München mit den Gunners um das Achtelfinale der Champions League. 2012/13 kamen die Münchner dank eines 3:1-Sieges im Hinspiel in London weiter, obwohl das Rückspiel zu Hause mit 0:2 verloren ging.

Ein Jahr später legten die Bayern im Hinspiel einen 2:0-Auswärtssieg vor und mussten beim 1:1 im Rückspiel nicht ganz so sehr zittern. In der vergangenen Saison schließlich standen sich beide Teams schon in der Gruppenphase gegenüber, an deren Ende die Bayern nach einer 0:2-Pleite in London und einem 5:1-Kantersieg zu Hause als Erster weiterkamen, Arsenal als Zweiter.

Spiel- und Ticketinfos

FC Bayern München - Arsenal FC

Champions League 2016/17, Achtelfinale noch 156 Tage Mittwoch, 15.02.2017
Anstoß: 20:45 Uhr
Allianz Arena, München
Anbieter
Ticketpreis*
Hinweise
Viagogo
ab 119,90 €
+ Servicegebühr / Versandkosten
TicketBis Aff DE
ab 125,00 €
+ Servicegebühr
Sportsevents365
ab 175,00 €
+ Servicegebühr / Versandkosten
Seatwave EU
ab 287,00 €
+ Servicegebühr / Versandkosten

Stets galten die Bayern als Favorit und setzten sich letztlich durch. Auch diesmal rechnen die meisten Experten mit dem Weiterkommen des deutschen Rekordmeisters, aber dennoch macht man sich bei Arsenal durchaus Hoffnung, das bessere Ende für sich zu haben.

Allgemeine FC Bayern – FC Arsenal Ticketinfos

Obwohl man sich schon fast an diese Begegnung gewöhnt hat, ist die Nachfrage nach Eintrittskarten für die Partie am 15. Februar enorm. Wie immer bei Champions-League-Spielen haben nur Mitglieder und Dauerkarteninhaber des FC Bayern eine realistische Chance, über den offiziellen Vorverkauf zum Zug zu kommen. Selbiges gilt für das Kontingent der Gäste aus England, die nicht zuletzt wegen der Legionäre Mesut Özil, Per Mertesacker und Skhodran Mustafi auch in Deutschland über viele Fans verfügen.

So gut wie ausgeschlossen ist es auf jeden Fall, am Spieltag am Stadion noch Karten zu bekommen. Die Tageskassen öffnen bei Heimspielen des FC Bayern in der Regel nicht, sodass man sich schon mit einigem zeitlichem Vorlauf um Tickets kümmern sollte. Am besten stehen die Chancen dabei auf dem boomenden Zweitmarkt, der derzeit noch in vielen verschiedenen Kategorien und Blöcken Karten bereit hält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.