Telekom Cup 2016 fällt aus

UPDATE 12/2016: Im Jahr 2017 findet der Telekom-Cup wieder – in der 8. Auflage – statt und erstmals wird er im Winter ausgetragen, genauer gesagt am 14.01.2017. Austragungsort ist die ESPRIT arena in Düsseldorf. Welche Teams am Start sein werden sowie Infos und Preise der Telekom-Cup Tickets 2017 gibt es auf unserem Ticketportal Bundesliga-Tickets-Online.de.

Bittere Nachrichten für alle Fußballfans in Deutschland: Wie vergangene Woche bekannt wurde, fällt der Telekom Cup 2016 diesen Sommer aus. Der Veranstalter, die Deutsche Telekom, hat den Ausfall gegenüber dem Marketing-Magazin SPONSORs bereits bestätigt.

Wie in jedem Jahr, werden auch diesen Sommer erneut zahlreiche Vorbereitungsturniere stattfinden, an denen die Vereine aus der Fußball-Bundesliga teilnehmen. Hierzu zählte in den vergangenen Jahren auch regelmäßig der Telekom-Cup, dieser findet diesen Sommer jedoch nicht statt. Wie die Deutsche Telekom gegenüber dem Marketing-Magazin SPONSORs bestätigte, fällt der Telekom Cup 2016 aus. Als Grund hierfür gab der Veranstalter Schwierigkeiten bei der Suche nach einem geeigneten Termin im Sommer an. Aufgrund der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli), sowie wie den Olympischen Sommerspielen in Rio wird es schwierig, ein passendes Datum zu finden. Darüber hinaus hat die Deutsche Fußball-Liga DFL das Supercup-Finale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München für den 14. August terminiert.

Zuletzt machten Gerüchte die Runde, das Turnier würde ausfallen aufgrund der Absage des FC Bayern München, diese Meldungen dementierte die Telekom jedoch. Der deutsche Rekordmeister wird diesen Sommer große Teile seiner Vorbereitung in de USA absolvieren.

Ursprünglich hätte der Telekom Cup 2016 im Hamburger Volksparkstadion stattfinden sollen. Die Telekom betonte, dass die Absage für dieses Jahr keine grundsätzliche Entscheidung sei das Turnier dauerhaft einzustellen. Demnach werde man 2017 erneut den Telekom Cup austragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.